Lufthansa Group

Referent für Informationssicherheit - Schwerpunkt Datenschutz (m/w/divers)

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung?

Fakten

  • Standort

    München

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Administration / Verwaltung, IT

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

In dieser Funktion übernehmen Sie die Konzeption, Weiterentwicklung und Betrieb des Datenschutz- sowie des Informationsmanagementsystems. 

  • Planung und Durchführung von Projekten zur Einführung neuer Prozesse und Technologien
  • Beratung zu Datenschutz und Informationssicherheit als auch die Durchführung und Begleitung von Audits
  • Erstkontakt, Schnittstelle, Beratung zu Datenschutz
  • Durchführung von Information Security Audits insbesondere Schutzbedarfsfeststellungen und Risikoassessments
  • Sicherstellung der Wirksamkeit und Effizienz von Richtlinien und Regelungen
  • Mitwirkung bei der Optimierung sowie Überwachen von Maßnahmen
  • Umsetzung von Empfehlungen der Datenschutzbeauftragten in den Fachbereichen, der IT und bei Dienstleistern
  • Aufnehmen neuer Verarbeitungen in die Verarbeitungsübersicht, Sicherstellen der Aktualität und Durchführen erforderlicher Aktualisierungen des Dokumentationsbestandes in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
Kontakt

Kübra Lacinok

C/KP-T
Lufthansa CityLine GmbH

E-Mailadresse für Rückfragen
recruiting.cityline@dlh.de

13. Gehalt / Urlaubsgeld, Altersvorsorge / Betriebsrente, Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Diensthandy, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Mobiles Arbeiten möglich, Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt, Duschen

Lufthansa CityLine

Lust mit Lufthansa CityLine abzuheben?

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, oder anrechenbare / gleichwertige IHK-Weiter-/Ausbildung bzw. mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung. 

 

  • verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau B2, besser C1 und höher)
  • Vertiefende Kenntnisse im Bereich Datenschutz, insbesondere EU-DSGVO
  • Kenntnisse im Bereich der ISO27001
  • Erfahrung im Betrieb von Managementsystemen wie dem Datenschutz- oder Informationssicherheits-Managementsystem 
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, sicheres und verbindliches Auftreten; Überzeugungskraft
  • Kenntnisse in Rechtssprachliche Terminologie
  • Hohes Maß an Flexibilität, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Qualitätsbewusstsein   
Über Lufthansa CityLine GmbH

Lufthansa CityLine ist eine hundertprozentige Konzerngesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. 2.250 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Flugbetrieb und engagierten Service für rund 8,1 Millionen Passagiere pro Jahr. Mit mehr als 350 Flügen täglich bietet Lufthansa CityLine schnelle und bequeme Nonstop-Verbindungen von den Drehkreuzen Frankfurt und München zu über 85 Zielen in Europa und darüber hinaus. Bereits im Jahr 2000 hat Lufthansa CityLine als weltweit erste Fluggesellschaft eine professionelles Umweltmanagement ins Leben gerufen und dies seitdem jährlich nach den strengen EMAS-Vorgaben der Europäischen Union unabhängig zertifizieren lassen. Verbräuche reduzieren, Emissionen verringern und umweltfreundliche Lösungen finden – all das ist Teil unseres Alltags.

www.lufthansacityline.com
Lufthansa Group
zurueck