Lufthansa Group

Referent Konzern-Justitiariat (Schwerpunkt: Corporate Finance & Capital Markets Law) (m/w/divers)

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Referent/-in Konzern Justiziariat (Corporate Finance & Capital Markets Law) verantworten Sie die konzernweite Rechtsberatung und juristische Betreuung der Fachbereiche und Konzerngesellschaften zu allen relevanten kapitalmarkt-, finanz- und aktienrechtlichen Fragestellungen.

Fakten

  • Standort

    Frankfurt am Main

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Recht

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Bewerbungsschluss

    07.10.2021

Zu Ihren Aufgaben gehört die umfassende Beratung im Kapitalmarkt-, Finanz- und Aktienrecht.

Ihre Tätigkeit umfasst unter anderem:

  • Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung
  • Beratung im Zusammenhang mit insiderrechtlichen Fragestellungen
  • Eigenständige Beratung konzernweiter Payment- und Pension-Themen
  • Selbstständiges Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen
  • Selbständiges Erstellen, Prüfen und Verhandeln von kapitalmarkt- und finanzrechtlichen Verträgen sowie gesellschaftsrechtlicher Unterlagen in Abstimmung mit den jeweiligen Fachabteilungen und etwaig beteiligten externen Anwälten
  • Betreuung gerichtlicher und außergerichtlicher Verfahren sowie streitiger Verhandlungen mit Dritten, ggf. mit Unterstützung externer Anwälte sowie weiterer CJ Spezialrechtsabteilungen
  • Selbstständige Entscheidung über den Einsatz externer Rechtsanwälte bzw. Spezialisten bei CJ sowie Steuerung externer Anwälte

Altersvorsorge / Betriebsrente, Kostenloses Parken, Lufthansa Aktien, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Diensthandy, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Diversity Programme (zB. Frauenförderung), Entwicklungsprogramme, Betriebsarzt

Willkommen bei Lufthansa!

Starten Sie mit uns durch!

Sie bringen ein Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist/-in), möglichst mit Schwerpunkt Kapitalmarkt- Finanz- oder Aktienrecht mit nachgewiesener Transaktionserfahrung und möglichst einschlägiger Berufstätigkeit mit.

  • Gute Kenntnisse des Kapitalmarkt-, Finanz- und Aktienrechts
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Unternehmerisches Denken; analytisches und konzeptionelles Denkvermögen;interdisziplinärem Arbeiten; Konflikt- und Kompromissfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Erarbeitung von Problemlösungen; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise darzustellen
  • strategisches Verständnis; Verhandlungsgeschick; Fähigkeit zu präzisem Arbeiten
Über Deutsche Lufthansa AG

Die Deutsche Lufthansa AG ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte sie mit durchschnittlich 110.065 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 13.589 Mio. EUR. Die Deutsche Lufthansa AG ist in den Geschäftsfeldern Network Airlines, Point-to-Point Airlines, dem Bereich Aviation Services mit den Geschäftsfeldern Logistik, Technik und Catering sowie den weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen organisiert.

www.lufthansa.com
Lufthansa Group
zurueck