Lufthansa Group

Koordinator Regional Government Affairs (m/w/d)

Der Bereich Corporate International Relations and Government Affairs stellt die Vertretung der politischen Interessen der Lufthansa Group und ihrer Geschäftseinheiten weltweit sicher und koordiniert die Erlangung und Wahrung von Luftverkehrsrechten. 

Fakten

  • Standort

    Frankfurt am Main

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Andere

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Bewerbungsschluss

    19.02.2023

Als Koordinator/-in Regional Government Affairs verantworten Sie die Koordination der landespolitischen Beziehungen und die Vertretung der LHG insbesondere für die Bundesländer Hessen und Bayern.

Ihre Tätigkeit als Koordinator/-in Regional Government Affairs ist gekennzeichnet durch die Wahrnehmung von Aufgaben wie

  • Koordination des politischen Auftritts der Lufthansa Group in den Bundesländern in Zusammenarbeit mit den Konzerngesellschaften
  • Monitoring und möglichst frühzeitiges Identifizieren luftfahrtrelevanter Themen in Gesetzgebungsverfahren und Entwicklung von passenden Public-Affairs-Strategien
  • Ausgestaltung wichtiger gesetzlicher Rahmenbedingungen für die LH Group auf Ebene der Bundesländer
  • Umsetzung der Unternehmensstrategie der LH Group in Bezug auf die politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen auf Landesebene  
  • Vorbereitung von Treffen des Vorstands und des Managements zu Gesprächen auf landespolitischer Ebene

 

Altersvorsorge / Betriebsrente, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Lufthansa Aktien, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Diensthandy, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Entwicklungsprogramme, Förderung Studium / Masterstudium / Promotion, Bindungsprogramm / Netzwerkprogramm, Betriebsarzt, Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc.

Werden Sie ein Teil der Lufthansa Group!

Unterstützen Sie uns aktiv dabei politisch relevante Entwicklungen für die Lufthansa Group zu erkennen, Handlungsempfehlungen strategisch aufzubereiten und die politischen Konzerninteressen zu vertreten. 

  • Sehr ausgeprägte Fähigkeit zum interdisziplinären und zielorientiertem Arbeiten
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Hohe Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme und hohe Entscheidungsbereitschaft
  • Präzises Darstellungsvermögen komplexer Sachverhalte und hohes Abstraktionsvermögen
  • Sehr gutes Kommunikations-, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft, das Unternehmen nach außen und innen zu repräsentieren
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Sehr hohe Belastbarkeit
Über Deutsche Lufthansa AG

Die Deutsche Lufthansa AG ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte sie mit durchschnittlich 105.290 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 16.811 Mrd. EUR. Die Deutsche Lufthansa AG ist in den Geschäftsfeldern Network Airlines, Point-to-Point Airlines, dem Bereich Aviation Services mit den Geschäftsfeldern Logistik, Technik und Catering sowie den weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen organisiert.

www.lufthansa.com
Lufthansa Group
zurueck