Lufthansa Group

Referent/-in Konzern-Justitiariat im Bereich IT- und allgemeines Vertragsrecht (m/w/divers)

Ihr Herz schlägt für Gesetze, Verordnungen und vertragliche Vereinbarungen? Sie möchten diese Themen innerhalb der spannenden Aviation Branche verantworten?

Dann freuen wir uns, Sie in unserem Team begrüßen zu können.

Fakten

  • Standort

    Frankfurt am Main

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    IT, Recht

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Bewerbungsschluss

    08.12.2022

Die Entwicklung von strategischen Konzepten, Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in speziellen IT-rechtlichen Fragestellungen sowie im allgemeinen Vertragsrecht gehört zu Ihren Aufgaben sowie:

  • Vorbereitung und Ausarbeitung des rechtlichen Teils von Verträgen sowie die Erstellung von Gutachten im IT- Einkaufs- & Vertriebsumfeld
  • Sie begleiten streitige Verfahren mit hoher Kritikalität im IT-Umfeld und sind für die zeitgerechte Bereitstellung aller erforderlichen Unterlagen zuständig
  • Sie unterstützen bei der Verhandlung von Verträgen und beraten bei Entscheidungen von konzernweiten Großprojekten im IT-Umfeld
  • Übergreifende Koordination von Projekten bis zur Überführung in die Linie
  • Simulationen und Modellierungen zur Entscheidungsunterstützung und Prozessoptimierung; Analyse bestehender Prozesse; Entwicklung kurz- und langfristiger Verbesserungsprozesse; Entwicklung von Konzepten zur Qualitätssicherung 

Altersvorsorge / Betriebsrente, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Lufthansa Aktien, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Diensthandy, Mobiles Arbeiten möglich, Entwicklungsprogramme, Bindungsprogramm / Netzwerkprogramm

Willkommen bei Lufthansa!

Werden Sie Teil der internationalen Corporate Legal Community der Lufthansa Group!

Ihr neuer Arbeitsplatz: Lufthansa Aviation Center

Eine Dienstreisebereitschaft ist notwendig, da der Einsatz sowohl in Frankfurt als auch an anderen deutschen Standorten je nach Bedarf gewünscht ist.

  • Abitur, Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist/-in)
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich des IT- und allgemeinen Vertragsrechts, sowie rechtliche Kenntnisse im Bereich Zivil- und Urheberrecht
  • Unternehmerisches Denken; analytisches und konzeptionelles Denkvermögen; strategisches Verständnis; Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten; Konflikt- und Kompromissfähigkeit; Kreativität bei der Erarbeitung von Problemlösungen; Fähigkeit komplexe Sachverhalte präzise darzustellen
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Bereitschaft zur Zulassung als Syndikusrechtsanwalt/Syndikusrechtsanwältin
Über Deutsche Lufthansa AG

Die Deutsche Lufthansa AG ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte sie mit durchschnittlich 105.290 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 16.811 Mrd. EUR. Die Deutsche Lufthansa AG ist in den Geschäftsfeldern Network Airlines, Point-to-Point Airlines, dem Bereich Aviation Services mit den Geschäftsfeldern Logistik, Technik und Catering sowie den weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen organisiert.

www.lufthansa.com
Lufthansa Group
zurueck