Lufthansa Group

Central Access Manager - Schwerpunkt SAP (m/w/d)

Du wirst als Central Access Manager die Rechtevergabe im SAP-Umfeld AirPlus-weit, als auch für Business Partner voll umfassend verantworten.

Darüber hinaus arbeitest Du eng mit den weiteren Bereichen des Central Access Management Teams zusammen und unterstützt in den vielfältigen Tätigkeiten des täglichen Geschäfts. 

Fakten

  • Standort

    Neu-Isenburg

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Administration / Verwaltung, IT

  • Arbeitszeit

    Teilzeit

  • Gehalt

    Nicht tarifgebunden/ Verhandlungsbasis

Dein Schwerpunkt liegt vorrangig auf dem Access Management und der Berechtigungsvergabe im Bereich SAP. Darüber hinaus wirst Du das Team zusätzlich bei Non-SAP-Aktivitäten tatkräftig unterstützen.

Schwerpunkt SAP Access Management:

  • SAP Starter/Mover/Leaver-Aktivitäten: Anlage, Löschung und Anpassung von User-IDs und Zugangsberechtigungen
  • SAP Rollen- und Rechtevergabe
  • Zuweisen von SAP-Softwarepaketen
  • Pflege der User-Datenbanken
  • Prüfen auf Lizenzverfügbarkeit und Abstimmung mit dem Lizenz-Management

Schwerpunkt Non-SAP Access Management:

  • Starter/Leaver Aktivitäten: Anlage und Löschung von User-IDs und Zugangsberechtigungen
  • Mover Aktvitätäten: Koordination des Wechselvorgangs und Anpassung von Berechtigungen
  • Prüfung auf nicht genutzte User-IDs und Zugangsberechtigungen

Altersvorsorge / Betriebsrente, Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Sabbatical / Freistellungen, Teilzeitmodelle, Gesundheitstage, Mobiles Arbeiten möglich, Flexible Arbeitszeiten, Mentoring, Regelmäßiges Netzwerktreffen, Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc., Massagen, Ruheräume etc, Spinde für Radfahrer / Sportler, Duschen, kostenlose Snacks / Getränke

Work with us!

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, gerne auch im Bereich Informatik, sowie 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Identity- und Access Management, u. a. in der Erfassung und Pflege von User-Stammdaten und -Berechtigungen, idealerweise im SAP-Umfeld
  • Weitere praktische Erfahrungen in SAP-Umfeld sind von Vorteil
  • Kenntnisse über branchenüblichen Compliance-Anforderungen (GDPR, PCI. GoB)
  • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Denken
  • Sicheres und freundliches Auftreten und eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Über Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH

Die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ist ein internationaler Anbieter von innovativen Lösungen für das Reisekostenmanagement in Unternehmen. Rund 1.300 Mitarbeiter unterstützen über 49.000 Firmenkunden weltweit. Unsere 30jährige Erfahrung macht uns zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner in Fragen rund um das Business Travel Management. So sind wir in Deutschland der Marktführer unserer Branche. Um diesen hohen Standard halten zu können, ist uns die Qualifikation unserer Mitarbeiter sowie die Entfaltung und Weiterentwicklung ihrer Potenziale besonders wichtig.

www.airplus.com
Lufthansa Group
zurueck