Lufthansa Group

Werkstudent:in Financial Administration (m/w/divers)

Du willst wissen was alles hinter den Kulissen einer Fluggesellschaft passiert und wie wir dafür sorgen, dass unsere Flugzeuge europaweit im Einsatz sein können? Du bist organisiert und hast Spaß im Team zu arbeiten? Dann gewinne einen Einblick in die Eurowings Technik als Werkstudent:in Financial Administration.

Fakten

  • Standort

    Köln

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Finanzen / Rechnungswesen / Steuern

  • Arbeitszeit

    Teilzeit

 

  • Du wirkst bei der Kontrolle der Vertragspartner auf Leistungserfüllung mit
  • Du prüfst und kontierst Rechnungen in AMOS und SAP
  • Du bearbeitest Klärungsfälle
  • Du arbeitest bei der Erstellung von Auswertungen und Statistiken im Rahmen interner und externer Reports mit
  • Du wirkst bei der kontinuierlichen Verbesserung finanzrelevanter Prozesse innerhalb der Technikorganisation mit

Kostenloses Parken, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mobiles Arbeiten möglich, Flexible Arbeitszeiten

Heb mit uns ab!

Be part of our Team!

 

  • Du bist eingeschriebene:r Student:in eines wirtschaftswissenschaftlichen oder touristischen Studienganges, wie beispielsweise Aviation Management o.ä.
  • Du hast eine sehr gute Auffassungsgabe, bist ein Teamplayer und verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Du sprichst verhandlungssicheres Deutsch (mind. B2) und Englisch
  • Du verfügst über einen sicheren Umgang mit Microsoft Office (Excel)
  • Be empowered – Du arbeitest selbstbestimmt und verlierst selbst in hektischen Zeiten weder den Kopf noch Humor
Über Eurowings Technik GmbH

Eurowings ist die Low-Cost-Airline der Lufthansa Group und damit Teil des weltweit größten Aviation Konzerns. Eurowings ist auf preisgünstige Direktflüge innerhalb Europas spezialisiert. Die deutsche Fluggesellschaft ist mit ihrem breiten Produktportfolio einer der führenden europäische Point-to-Point Carrier. 2019 hat das Unternehmen mehr als 28 Millionen Passagiere geflogen.

Lufthansa Group
zurueck