Lufthansa Group

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker für Hörgeschädigte (m/w/divers) Start 2022

Du hast als Kind schon von Flugzeugen geträumt und interessierst dich für Technik?
Dann kann dein Traum Wirklichkeit werden – starte ab August 2022 in eine spannende und vielseitige Ausbildung bei uns!
Unsere Gebärdensprachdolmetscher:innen begleiten dich täglich in der Ausbildungswerkstatt und auch in der Berufsschule.

Fakten

  • Standort

    Hamburg

  • Einstiegslevel

    Ausbildung

  • Berufsfeld

    Technisch (Ausbildung)

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

Werkzeugmechaniker:innen sind handwerkliche „Spezialisten“ und bei uns vielseitig einsetzbar.

  • Interesse? Dann bewirb dich bis zum 31.12.2021!

    Nach erfolgreicher Bewerbung laden wir ausgewählte Bewerber:innen zu einem Praktikum in Hamburg  ein. Dieses findet vom 24.01.-04.02.2022 statt.
    In dieser Zeit können wir uns kennenlernen und du erlebst den Beruf des Werkzeugmechanikers (m/w/divers) hautnah. Danach entscheiden wir, ob wir dir einen Ausbildungsplatz anbieten können.

    Solltest du Fragen haben, dann sende uns diese gerne an azubimarketing@lht.dlh.de

13. Gehalt / Urlaubsgeld, Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Arbeitskleidung wird gestellt, Entwicklungsprogramme, Betriebsarzt, Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc., Duschen

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker für Hörgeschädigte (m/w/divers)

Erfahre mehr über unsere „krassen Allrounder“. 

  • Schulabschluss
  • Technikinteresse
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamplay
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Schichtdienstbereitschaft
  • Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache
  • gültiger Feststellungsbescheid vom Versorgungsamt
  • Schwerbehindertenausweis (Kennzeichnung GI)

Verstärke unser Team und sorge gemeinsam mit kompetenten Kolleg:innen dafür, dass Flugzeuge und Bauteile unserer Kunden gewartet und instandgesetzt werden. Wir verlängern den Lebenszyklus eingesetzter Ressourcen und leisten so einen wichtigen Beitrag, die Umweltauswirkungen des Fliegens weiter zu reduzieren. Die Lufthansa Group folgt dabei dem Prinzip „vermeiden-reduzieren-kompensieren“, um so unser Ziel zu erreichen, die Netto CO² Emissionen bis 2030 zu halbieren und bis 2050 eine neutrale CO²-Bilanz zu erreichen.

Über Lufthansa Technik AG

Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und fortschrittlichsten Reparaturverfahren sorgen wir für die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flugzeugflotten unserer Kunden. Wir sind unabhängig von Flugzeugherstellern und international als Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb lizenziert. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern (m/w/divers) und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe in den Geschäftsfeldern Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP Services, Innovation und Digital Fleet Solutions rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik.

www.lufthansa-technik.de
Lufthansa Group
zurueck