Lufthansa Group

Referent/-in Corporate Governance (m/w/divers)

Sie suchen eine neue Herausforderung als Referent/-in im Bereich Corporate Governance und in der Betreuung von Beteiligungsgesellschaften!

Als Referent/-in (m/w/divers) Corporate Governance befassen Sie sich mit der Vorbereitung und Durchführung von Gremiensitzungen. Sie beraten und unterstützen Fachbereiche in speziellen Fragestellungen und Projekten im Bereich der Corporate Governance und des Beteiligungsmanagements im Konzern.

Fakten

  • Standort

    Frankfurt am Main

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Recht

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Bewerbungsschluss

    07.05.2021

Zu den Aufgaben gehören unter anderem die rechtliche Prüfung, Koordination sowie die Erstellung von Vorstands- und Aufsichtsratsvorlagen und die Schulung von Gremienmitgliedern im Konzern.

  • Rechtsberatung der Deutschen Lufthansa AG in allen Fragen der Beteiligungsverwaltung
  • Weiterentwicklung und Betreuung von komplexen Unternehmensstrukturen  für  Inlands-/Auslandgesellschaften
  • Identifizieren von Restrukturierungsthemen. Monitoren von Gesellschaftsrechtsverträgen und Geschäftsordnungen. Lösung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen, Initiierung von Vorschlägen zur Veränderung der Beteiligungsstrukturen, Umsetzungssicherstellung
  • Entwicklung und Vorgabe von Standards für Beteiligungen mit eigener Beteiligungsbetreuung
  • Vor- und Nachbearbeiten, Teilnahme an Gesellschafterversammlungen, Prüfung relevanter Unterlagen, Vertretung der Gesellschafterinteressen

Altersvorsorge / Betriebsrente, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Lufthansa Aktien, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Diensthandy, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc)

Willkommen im Team!

Arbeiten Sie mit uns an spannenden Fragen und Projekten im Bereich der Beteiligungsverwaltung im Lufthansa Konzern. Wir freuen uns auf Sie!

Volljurist/-in (mit Zulassung als Syndikusrechtsanwalt/-anwältin) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht und/oder Beteiligungsmanagement

  • Unternehmerisches Denken, strategisches Verständnis sowie Verhandlungsgeschick
  • Konflikt- und Kompromissfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise darzustellen 
  • Kreativität bei der Erarbeitung von Problemlösungen
  • Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse
Über Deutsche Lufthansa AG

Die Deutsche Lufthansa AG ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte sie mit durchschnittlich 134.440 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 35,8 Mrd. EUR. Die Deutsche Lufthansa AG ist in den Geschäftsfeldern Network Airlines, Point-to-Point Airlines, dem Bereich Aviation Services mit den Geschäftsfeldern Logistik, Technik und Catering sowie den weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen organisiert.

www.lufthansa.com
Lufthansa Group
zurueck