Lufthansa Group

Information Security Officer (m/w/d)

Informationssicherheit ist eine der Kernkkompetenz eines modernen, digitalen Zahlungsdienstleisters. Zusammen mit den Teamkollegen managst Du Informationsrisiken und sicherts die organisatorische und inhaltliche Durchführung des Informationssicherheitskonzepts. Damit leistest Du einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens.

Fakten

  • Standort

    Neu-Isenburg

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    IT, Recht

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Gehalt

    Nicht Tarifgebunden - Verhandlungsbasis

Aufrechterhaltung eines unternehmensweiten Programms zum Management von Informationssicherheit und der Organisation für Cybersicherheit im internationalen Konzernumfeld.

  • zentraler Ansprechpartner für das Sicherheitsmanagement sowie alle sich daraus ergebenden Aspekte der Informationssicherheit
  • Unterstützung des CIO bei Fragen zu IT-Sicherheitsthemen und Prozessen zur Umsetzung des AirPlus Sicherheitsstandards
  • Erstellung, Koordination und Überwachung der Sicherheitsstrategie
  • Schulung und Beratung von Mitarbeitern in allen Fragen der Informationssicherheit
  • Durchführung von IT Sicherheitsaudits und Identifzierung von Informationssicherheitsrisiken
  • PCI DSS Audits
  • Erarbeiten und bewerten von Lösungsansätze sowie Ableiten von Handlungsempfehlungen

Altersvorsorge / Betriebsrente, Finanzberatung / Sozialberatung, Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus), Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Sabbatical / Freistellungen, Teilzeitmodelle, Gesundheitstage, Arbeiten von zu Hause, Flexible Arbeitszeiten, Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc., Massagen, Ruheräume etc, Spinde für Radfahrer / Sportler, Duschen, kostenlose Snacks / Getränke

Work with us!

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • IT-Grundschutz, ISO2700x, NIST Cybersecurity Framework und PCI DSS sind keine Fremdworte
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrungen in den Bereichen IT Risk & Control, Cyber Security, PCI und Supplier Governance bzw. Supplier Risk Management in einem internationalen Umfeld.
  • Idealerweise Erfahrungen bei unternehmensweiten Transformationsprogrammen, digitalen Geschäftsmodellen und Cloud Security
  • International anerkannte Zertifizierungen wie CISSP, ISO27001 Lead Implementer/Auditor, CISA oder Vergleichbares sowie Projektleitungserfahrung sind von Vorteil
  • Starke Moderations- und Kommunikationsqualitäten
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift  
Über Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH

Die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ist ein internationaler Anbieter von innovativen Lösungen für das Reisekostenmanagement in Unternehmen. Rund 1.300 Mitarbeiter unterstützen über 49.000 Firmenkunden weltweit. Unsere 30jährige Erfahrung macht uns zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner in Fragen rund um das Business Travel Management. So sind wir in Deutschland der Marktführer unserer Branche. Um diesen hohen Standard halten zu können, ist uns die Qualifikation unserer Mitarbeiter sowie die Entfaltung und Weiterentwicklung ihrer Potenziale besonders wichtig.

www.airplus.com
Lufthansa Group
zurueck