Lufthansa Group

Referent Lufttüchtigkeitsprüfung (m/w/divers)

Die Stelle kann sowohl in Frankfurt als auch in München besetzt werden.

Fakten

  • Standort

    München

  • Einstiegslevel

    Direkteinstieg

  • Berufsfeld

    Administration / Verwaltung, Flugzeugtechnik / Betriebstechnik

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

Der Referenten Lufttüchtigkeitsprüfung hat die Aufgabe die Sicherstellung der kontinuierlichen Lufttüchtigkeit durch die CAMO für die im AOC enthaltenden Luftfahrtzeuge der CLH gemäß M.A. 710 zu überprüfen und zu bescheinigen. (CAME)

  • Funktion des Airworthiness Review Staff gemäß EASA Part M
  • Eigenständige Vorbereitung & Durchführung aller Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit der CityLine Flugzeuge
  • Kontinuierliche Überwachung der Fälligkeitstermine & der Prüfprogramme
  • Eigenständige Durchführung der Lufttüchtigkeitsüberprüfung der Flugzeuge
  • Prüfung & Ausstellung bzw. Verlängerung des Airworthiness Review Certificates mit dem Luftfahrt Bundesamt
  • Durchführung von Flugzeugübernahmen & -abgaben
  • Unterstützung kontinuierlicher Lufttüchtigkeitsprüfungen des LBAs
  • Konzeptionelle Optimierung der Prozesse
  • Überprüfung der revisionsfähigen Lebenslaufakte
  • Revision von Verfahrens- & Arbeitsanweisungen
  • Umsetzung relevanter Gesetze & Vorschriften
  • Bearbeitung von Klärungsfällen inkl. Fehleranalyse

13. Gehalt / Urlaubsgeld, Altersvorsorge / Betriebsrente, Kostenloses Parken, Flugvergünstigungen, Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber), Jobticket, Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten, Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc), Arbeitskleidung wird gestellt, Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt, Duschen, kostenlose Snacks / Getränke

Lufthansa CityLine GmbH

Willkommen an Bord!

Wir fordern eine hohe Einsatzbereitschaft, sowie Kommunikations- und Kontaktfähigkeit mit Problemlösekompetenz.

Zudem sollten Sie ein hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein und bereichsübergreifende Kooperationsfähigkeit besitzen.

 

 

  • Langjährige Erfahrung in der Führung der Aufrechthaltung der Lufttüchtigkeit oder Flugzeuginstandhaltung (mind. 5 Jahre), Level 3 Lehrgang und entweder
    • a) abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium (vorzugsweise Luftfahrttechnik, Triebwerktechnik oder Elektrotechnik) oder
    • b) Staatl. gepr. Techniker, oder Meister Luftfahrttechnik und CAT B mit langjähriger einschlägiger Erfahrung in der Flugzeuginstandhaltung gemäß der Anforderung EASA Part M. M.A.707.
  • Grundvoraussetzung: ARS-Anerkennung des Luftfahrt-Bundesamt (Form 4 Gespräch).
  • Bereitschaft für Dienstreisen.
  • Bereitschaft zur Nachtschichttätigkeit (unregelmäßig).
  • Sehr hohe fachliche Entscheidungskompetenz.
  • Logisches und konzeptionelles Denkvermögen
Über Lufthansa CityLine GmbH

Lufthansa CityLine ist eine hundertprozentige Konzerngesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. 2.250 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Flugbetrieb und engagierten Service für rund 8,1 Millionen Passagiere pro Jahr. Mit mehr als 350 Flügen täglich bietet Lufthansa CityLine schnelle und bequeme Nonstop-Verbindungen von den Drehkreuzen Frankfurt und München zu über 85 Zielen in Europa und darüber hinaus. Bereits im Jahr 2000 hat Lufthansa CityLine als weltweit erste Fluggesellschaft eine professionelles Umweltmanagement ins Leben gerufen und dies seitdem jährlich nach den strengen EMAS-Vorgaben der Europäischen Union unabhängig zertifizieren lassen. Verbräuche reduzieren, Emissionen verringern und umweltfreundliche Lösungen finden – all das ist Teil unseres Alltags.

www.lufthansacityline.com
Lufthansa Group
zurueck